Wege aus der Mobbingfalle

Was ist zu tun?

Handeln und Gegensteuern

Durch fortgesetztes Mobbing entstehen nicht nur wirtschaftliche Schäden, sondern es können vielfältige, gesundheitliche Schäden entstehen. Insbesondere auch deshalb ist ein rechtzeitiges Handeln und konsequentes Gegensteuern unbedingt angezeigt.

Das Handeln sollte aber nicht darin bestehen, dass der Arbeitnehmer das Arbeitsverhältnis kurzerhand selbst kündigt, da in diesem Falle dann eine Sperrzeit beim Arbeitslosengeld droht (§ 159 Abs. 1 Nr. 1 SGB III).

Vielmehr sollte ein arbeitsrechtlich erfahrener Anwalt – am Besten ein Fachanwalt für Arbeitsrecht – prüfen, ob eine Mobbingkonstellation vorliegt. Dann gibt es verschiedene (rechtliche) Handlungsalternativen.

Einen Überblick über die rechtlichen Handlungsmöglichkeiten finden Sie unter »Juristische Möglichkeiten« bzw. erklärt Ihnen Herr Rechtsanwalt Patrick de Backer gerne persönlich / telefonisch.

Da eine genaue juristische Bewertung nur möglich ist, wenn der Sachverhalt feststeht, beachten Sie bitte auch den Slider »Was ist zu tun?»

»Wir werden Erfolg haben!«

Vereinbaren Sie Ihren ersten Beratungs­termin

In diesem ersten Beratungsgespräch können Sie Ihr Anliegen vorlegen mit dementsprechenden Unterlagen zu Durchsicht.

  • Eine erste Einschätzung zu Erfolgsaussichten und den weiteren Schritten
  • Hinweise zu den weiteren entstehenden Kosten
  • Sie bekommen Hinweise, ob die Gegenseite die Kosten erstatten muss
  • Informationen, ob eine bestehende Rechtsschutzversicherung die Kosten übernimmt
JETZT ANRUFEN:
069 95 90 91 12

Bürozeiten: Mo–Fr von 9.00 bis 18.00 Uhr

Wir beraten Sie zu den Themen:

Mobbing

Opfer von Mobbing

Mitarbeiter Mobbing

Mobbing Täter

Arbeitsrecht Hilfe

Mobbing Begriff

Chef mobbt

Diskriminierung

Mobbing am Arbeitsplatz

Kollegen mobben

Benachteiligung am Arbeitsplatz

Mobbing durch Vorgesetzte

Mobbing auf dem Arbeitsplatz

Einstellungsdiskriminierung

Mobbing durch Kollegen

Hilfe bei Mobbing

Straining am Arbeitsplatz

Was tun bei Mobbing?

Anwalt gegen Mobbing

Bossing am Arbeitsplatz

Mitglied im Anwaltverein
Rechtsanwaltskammer Frankfurt am Main
Impressum | Datenschutz