Willkommen!

Herzlich Willkommen!

Sie werden von ihrem Chef, Vorgesetzten oder Kollegen gemobbt? Sie leiden unter einem arbeitsbedingten Burnout?

Dann brauchen Sie Schutz und Verständnis. Sie sollten Ihre Gesundheit schonen und sich zudem kompetente juristische Hilfe suchen. Dabei kann ich Ihnen als erfahrener Rechtsanwalt mit Schwerpunkt Arbeitsrecht gerne helfen.

Mit dem Thema Mobbing befasse ich mich schon seit einigen Jahren, auch die Rechtsprechung befasst sich zunehmend mit den Persönlichkeitsverletzungen am Arbeitsplatz.

Es gibt eine Reihe von Handlungsmöglichkeiten, um die Sache “in den Griff zu bekommen”.

Sie sollten jedoch nicht zu lange warten und sich möglichst frühzeitig über die juristischen Möglichkeiten informieren.

Im Sinne meiner Mandantinnen und Mandanten bemühe ich mich in der Regel zunächst um eine außergerichtliche Lösung.

Sollte dies nicht den gewünschten Erfolg bringen, stehe ich Ihnen bundesweit bei der gerichtlichen Durchsetzung Ihrer Ansprüche gerne zur Seite.

Ich helfen Ihnen auch, wenn es (nur) um eine Kündigung, Abmahnung, Versetzung, Arbeitszeugnis, Burnout, Erwerbsminderungs- oder Erwerbsunfähigkeitsrente ("Frührente") geht.

"Wissen ist Macht! Ich helfe Ihnen!"

 
45-mobbinghandlungen

Mobbing

Liste der 45 Mobbing-Handlungen
nach Professor Heinz Leymann

Weiterlesen...

iStock_000015145710XSmall

Was ist zu tun?

Eine genaue juristische Bewertung bzw. Raterteilung ist nur möglich, wenn der Sachverhalt feststeht.
Ein „Mobbingprotokoll/chronologische Schilderung“ ist deshalb sinnvoll. Um eventuelle Ansprüche prüfen und berechnen zu können, werden der Arbeitsvertrag und auch Gehaltsunterlagen benötigt.

Weiterlesen...

iStock_000005743422XSmall

Fragen und Antworten

Was ist Mobbing und wie kann man gegen Mobbing vorgehen?

Weiterlesen...

Judges Gavel

Juristische Möglichkeiten

Herr Rechtsanwalt Patrick de Backer findet in „Mobbingfällen“ in der Regel eine gute außergerichtliche Lösung. Wenn es doch zu einer gerichtlichen Auseinandersetzung oder Klärung kommen sollte, dann nehmen Sie besser einen sturmerprobten Kapitän, denn: „Vor Gericht und auf hoher See ist man (sonst) in Gottes Hand!“

Weiterlesen...

Tunnel and road to mystic land far away

Wege aus der Mobbingfalle

Es gibt Licht am Ende des Tunnels !

Nehmen Sie ihre Rechte wahr und schützen Sie ihre Gesundheit !

Eine möglichst frühzeitige, kompetente Rechtsberatung durch einen Mobbingspezialisten hilft, einen raschen Weg aus der „Mobbingfalle“ zu finden und/oder eine geeignete Gegenstrategie zu entwickeln.

Weiterlesen...

Aktuelle Mandantenbewertungen

Mein Fall galt als praktisch chancenlos verloren. Bereits beim Erstkontakt mit dem Sekretariat fühlten wir uns in besten Händen. Die sehr freundlichen, einfühlsamen Seelen der Kanzlei haben uns an unserem Tiefpunkt abgeholt & das berechtigte Gefühl gegeben, am richtigen Ort angekommen zu sein. Von der chancenlosen Ausgangslage hat RA d.B. eine Kehrtwende erzielt.

- S. M.

Herr de Backer hat durch seine große Fachkompetenz viel für uns erreicht. Wir werden ihn auch weiterhin zu jeder Zeit in Anspruch nehmen.

- H.S.

Als mir kurz vor Weihnachten gekündigt wurde, fand ich in Rechtsanwalt Patrick de Backer einen kompetenten Anwalt, der mir in den folgenden Wochen und beim Arbeitsgericht mit Sachverstand und Einfühlungsvermögen zur Seite stand. Bereits beim telefonischen Erstkontakt beriet mich Rechtsanwalt de Backer zielgenau. Ich fühlte mich von der ersten Minute an in guten Händen. In juristischen Fragen werde ich Rechtswanwalt de Backer auch weiterhin konsultieren.

- B. S.

Herr de Backer hat uns sehr kompetent und freundlich beraten, die erforderlichen Dokumente vollständig und zeitnah zur Verfügung gestellt. Dies führte zu einem schnellen und erfolgreichen Abschluss unserer Angelegenheit.

- N. J.

Herr Rechtsanwalt de Backer hat seinen Mandanten kürzlich beim Verkauf seiner Immobilien unterstützt. Hierbei bin ich von ihm sehr gut in Sachen Recht und Immobilie beraten worden. Sehr freundlicher Kontakt und gute Erreichbarkeit sind hier ganz besonders hervorzuheben.

- A. J.